Startseite
    [Liebes.Tagebuch]
    [Seelen.müll]
  Über...
  Archiv
  [Das.Dasein]
  [Wörter.Kunst]
  [Buchstaben.Kunst]
  [Seelen.medizin]
  [stille.Zuhörer]
  [Tödliche.Gefühle]
  [Der.Feind]
  [ohne.Sinn]
  [krank.im.Kopf]
  [Sinn.des.Lebens]
  [Dümmer.als.Brot]
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   [Irmy.s.Blog]

http://myblog.de/loreana-alydiel

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Name: Selbstverl*tzendes Verhalten

Initialien: SVV

meistens genannt: r*tzen

Geburtstag: zwischen 12 und 15 Jahren (in der Pubertät)

Größe: unglaublich RIESIG (viel größer als du jemals sein wirst)

Wohnort: in deinem Kopf, in deiner Seele, in deinen Gefühlen

Hobbies: schne*den, kr*tzen, schl*gen, verl*tzen, be*ßen, st*chen, verbr*nnen, ver*tzen, lügen, unter Druck setzen, unentdeckt bleiben...

 

*** ist kein guter Freund, auch wenn es dir am Anfang so vorkommen mag. Er wird dir alle möglichen Versprechungen machen und dich dann schamlos ausnutzen. Er ist egoistisch und wird verlangen dein einziger Freund zu sein. Vielleicht wirst du alle deine anderen Freunde verlieren, vielleicht wirst du auch einfach nur ihnen gegenüber verschlossener. Auf jeden Fall wird sich dein Leben komplett verändern. Deine Mitmenschen werden anfangen dich seltsam zu finden und dich zu meiden ohne zu wissen, was mit dir los ist. Und du wirst ganz allein sein und dir deine eigene kleine Welt aufbauen, in die du dich immer mehr zurückziehst. Die ständige Angst, dass jemand entdeckt wer du WIRKLICH bist, wird dich jeden Tag begleiten. Und du wirst *** verfluchen und doch immer wieder zu ihm zurückkehren, weil er deine einzige Rettung ist. Und du wirst dir wünschen, dass du dich niemals auf ihn eingelassen hättest doch dazu ist es nun zu spät.
Also, überlege gut, wenn er dich anspricht, ob du mitkommen willst. Denn es wird nicht dabei bleiben. Er wird dich verführen und du wirst deine Zeit immer öfter mit ihm verbringen. Du wirst anfangen dich zu verstecken und zu lügen. Und mit der Zeit wirst du ihm immer ähnlicher und es wird immer schwerer werden dich von ihm zu trennen.

So höre meinen Rat: Sollte er sich dir jemals nähern, dann ignoriere ihn und gehe in die entgegengesetzte Richtung, denn sein Weg ist dein Verderben.

 

 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung